• demacedogroup

Strandhochzeit: Ana Leticia und Luiz Augusto


Strandhochzeit

WEDDINGG - Wie haben Sie sich kennengelernt?

Ana Leticia - Wir haben uns 2014 aufgrund eines gemeinsamen Freundes getroffen, der beschlossen hat, den "Cupid" zu spielen. Wir sind in der gleichen Stadt geboren und aufgewachsen, wir hatten mehrere gemeinsame Freunde, wir sind an die gleichen Orte gegangen, aber wir hatten uns noch nie getroffen.

Eines schönen Tages sah Guto ein Bild von mir auf Facebook mit dieser gemeinsamen Freundin und fragte sie, wer ich sei. Sie sagte zu ihm: „Wow! Als hätte ich vorher nicht daran gedacht. Du bist identisch! Auseinander gemacht. Ich werde einen Weg finden, dieses Paar zu vereinen! “

Von da an ließ sich diese Freundin nicht mehr nieder, bis sie einen Weg fand, sich zu treffen. Er plante alles richtig, bis das erste Date passierte. Und sie hatte recht! Wir hatten unzählige Affinitäten und innerhalb weniger Tage fand ich mich in seinen Weg verliebt. Intelligent, höflich, verantwortlich und liebevoll. Guto ist eines dieser seltenen Juwelen, die schwer zu finden sind. Ich bin eine glückliche Frau!



WEDDINGG - Wie war die Hochzeits- und Verlobungsanfrage?

Ana Leticia - Mit 2 Jahren aus, kaufte Guto einen Verlobungsring auf einer Reise mit seiner Mutter. Aber niemand wusste es und ich am allerwenigsten! Nur beide. Er steckte den Ring weg und wartete auf den richtigen Moment.

An seinem Geburtstag, dem 26. Juli, hatte ich eine Überraschungsparty für ihn mit all seinen Freunden und arrangierte mit meiner Schwiegermutter und meinem Schwiegervater, dass wir außer dieser kleinen Party am Wochenende nach dem einen Ausflug machen würden Geburtstag zu einem sehr romantischen Ort (die Website von Onkel Cesinha, auf dem Gipfel des Gavião-MG).

Früh am ersten Tag der Reise, am späten Nachmittag, stiegen wir zum Gipfel hoch auf dem Berg und setzten uns von allen weg, um den Sonnenuntergang zu beobachten (unsere Lieblingsshow). Wir standen umarmt da, unterhielten uns und fühlten die ERSTAUNLICHE Energie, die diesen Ort hatte. In dieser romantischen Megastimmung, als die beiden sich umarmten und diesen perfekten Blick sahen, machte Guto die Bitte: „- Alles Liebe, ich wollte der kleinen Party, die du gemacht hast, wirklich danken. Ich fühlte mich sehr lieb, es war etwas ganz Besonderes. Aber eins habe ich verpasst ... Sie haben mir so viele gute Dinge angetan, Sie haben mir so viele Geschenke gemacht, aber das beste Geschenk, was ich am meisten will, haben Sie mir noch nicht gegeben ... Gesicht: Was?) Dich für den Rest meines Lebens zu haben! (nahm die Schachtel aus dem Rucksack) Heirate mich?? "Nun, ich muss nicht einmal die Antwort sagen, oder? Wir haben uns geküsst und es war wunderschön!

Beobachtung: Das Detail ist, dass das Foto von seiner Schwester gemacht wurde, die, ohne die Bitte zu kennen, gerade rechtzeitig ein Foto des Sonnenuntergangs machte. Oh Glück!


WEDDINGG - Wie war es, die Hochzeit zu planen und mit den Zweifeln, Wünschen und der Einstellung von Fachleuten umzugehen?

Ana Leticia - Alle Lieferanten waren fantastisch. Ich glaube fest an das Gesetz, Energie von Menschen anzuziehen. Jeder, der mir helfen wollte, war so: pure Abstimmung! Wir sind einen anderen Weg gegangen als meine Freunde, die verheiratet waren. Zunächst erstellten wir eine Tabelle, um den endgültigen Wert der Ehe abzuschätzen. Ich habe gesucht von verschiedenen Anbietern in sozialen Netzwerken und im Gespräch mit Bräuten, die ihre Dienste in Anspruch genommen hatten (für echtes Feedback). Ich habe diejenigen ausgewählt, die die besten Referenzen hatten und von jedem einen Kostenvoranschlag erhalten (ich habe mindestens 3 Budgets für jeden Artikel erstellt). Nachdem ich diese endgültige Wertschätzung erhalten hatte, schloss ich den Termin mit Barracuda und folgte meinem Einstellungsinstinkt.



Zuerst wählte ich den Berater, der mir am sichersten war und mir recht gab. Diese Wahl war sehr schnell. Sobald wir uns zum ersten Mal unterhielten, entschied ich, dass sie es sein würde. Paula ist praktisch, unkompliziert, erfahren und ihr Weg super mit meinem kombiniert. Und dann habe ich mit den Lieferanten verhandelt, für die ich die größte Affinität hatte, und ich habe auch versucht, Lieferanten zusammenzubringen, die bereits irgendwann zusammengearbeitet haben. (Dies ist natürlich wichtig! Es ist das Erfolgsgeheimnis. Sie haben wirklich jeden Lieferanten genossen. Nicht nur als Fachmann, sondern auch als Mensch. Deshalb funktioniert alles. Lieferanten und Lieferanten machen alles möglich wie erwartet).


WEDDINGG - Wie hast du dich am Hochzeitstag gefühlt, bevor alles begann, und was hast du gedacht, als du den Entrance Song bei geschlossener Tür angehört hast?

Ana Leticia - An ihrem Hochzeitstag ging Guto früh zum Haus seiner Eltern und ich blieb im Gasthaus, um meine Freunde zu treffen, die sich dort fertig machten. Ich blieb eine Weile bei ihnen und beschloss dann, den Nachmittag alleine in meinem Zimmer in Meditation zu verbringen, während Idevan mich aufräumte. Ich war sehr leise, bis ich das Kleid anzog (diese Geschichte über den "After-Dress-Effekt" ist echt! Lacht). Mein Herz setzte einen Schlag aus, mein Bein schwankte und als ich meinen Vater fand, um an der Zeremonie teilzunehmen, mein Gott! Es war pure Emotion! Zur gleichen Zeit, als mein Geist und mein Atem extrem ruhig waren, schlug mein Herz sehr schnell und mein Körper zitterte wild. Mein Vater sah mir in die Augen und sagte: "Tochter, halte dich an der Hand deines Vaters fest, du siehst wunderschön aus, die Party ist wunderschön und alle warten auf dich." Und es war magisch, unvergesslich. Ich kann fühlen, wie das Gefühl zählt. Während meines Eingangs spielte die Band den Beginn des Brautmarsches + Ich weiß, ich werde dich lieben (Vinicius de Moraes).


WEDDINGG - Wie war es für Sie, diese Erfahrung des Heirats zu leben?

Ana Leticia - Heiraten ist eine erstaunliche Erfahrung. Angst vor der Hochzeitsfeier ist unvermeidlich.

Vor allem vor Vertragsunterzeichnung mit Lieferanten. Es ist eine neue Welt, viele Dinge sind zu teuer und es ist super unsicher, wenn es sich wirklich lohnt, so viel auszugeben. Und du willst es wissen? Viel Wert!! Diese alte Geschichte, dass "die Ehe der wichtigste Tag Ihres Lebens ist", ist die wahre Wahrheit !! Es ist der schönste Tag des Lebens! Es hat keine Erklärung. Es ist surreal! Die ganze gute Energie der Menschen, die du liebst, geht auf das Paar zurück und es ist erstaunlich, sie zu empfangen. Es ist eine ewige Erinnerung.

In unserem Fall hatten wir großes Glück, denn unsere Eltern kamen auf die Idee und halfen uns sehr bei den Ausgaben und der Organisation. Dies hat zweifellos viele Dinge möglich gemacht. Aber ich denke, es ist eine Feier wert, was auch immer es ist. Macht nichts. Setzen Sie einfach die ganze Liebe und Zuneigung, alles ist schön !!!

Was ist mit dem Eheleben ... Ahh! Es ist immer noch wunderbar! Ich denke, der Haupttipp ist, zu wissen, wie man den Platz des anderen respektiert, immer viel Respekt und Kameradschaft hat und sich täglich bemüht, einander glücklich zu machen. Lass niemals zu, dass der Wahnsinn des Alltags uns daran hindert, diese Liebe zu genießen, die uns vereint.


WEDDINGG - Braut zu Braut Tipp?

Ana Leticia - Mach alles, was du willst und wie du immer geträumt hast, mit deinem Gesicht. Und erinnere dich immer an den Hauptgrund für all das: das Feiern deiner Liebe! Vergiss das nie. Versuchen Sie also, diese Organisation so leicht wie möglich zu nehmen. Und am Tag der Party genießen Sie jede Sekunde. Sei offen dafür, all die gute Energie von denen zu erhalten, die für dich da sind und sei sehr liebevoll mit deinem Verlobten. Lenken Sie den Fokus nicht ab: Feiern Sie die Liebe! Die Party gehört dir!


WEDDINGG - Was haben Sie sich für die Dekoration der Zeremonie und des Empfangs ausgedacht?

Ana Leticia - Unsere Hochzeit hatte einen schicken Hippie-Stil. Wir haben dafür gesorgt, dass alles gut in die Natur integriert ist und die Menschen sich wohl fühlen. Wir wollten eine rustikale Einrichtung, ohne jedoch die Eleganz einer Hochzeitsfeier zu verlieren. Zusätzlich zu den Holztischen, die nur mit Läufern (anstelle von Tischdecken) bedeckt waren, gab es auf der Party viele Lounges mit Sofas und einige niedrige Tische mit Kissen (anstelle von Stühlen). Dies brachte viel Leichtigkeit und Wärme. Wir wollten eine dynamische Party, bei der die Gäste jede Stunde an einem Ort sein können, ohne an einen Tisch gebunden zu sein.

Mara (Dekorateurin) hat es geschafft, die Party mit unserem Gesicht zu verlassen! Sie machte ein Wandbild aus hängenden Fotos und breitete Rahmen über die Lounges aus. Die Idee war, jedem eine ganz andere Erfahrung zu machen, wie er in „unsere Welt“ eintaucht und diese so genießt, wie wir sie mögen.

Ein weiteres Detail ist, dass ich sehr abergläubisch bin und wir auch diesen mystischen Fußabdruck auf die Party bringen wollten. Wir benutzten einige griechische Augen, die wir von einer Reise in die Türkei und nach Indien mitbrachten, verschiedene Traumfilter und Tsurus, die ich mir mit meiner Familie gemacht hatte. Tsuru ist ein berühmter Origami eines japanischen Vogels, der Langlebigkeit und volles Glück darstellt. Die Legende besagt, dass, wenn man tausend Tsurus macht, indem man einen Wunsch mentalisiert, dieser Wunsch wahr wird. Und als ich Mara sagte, dass wir die Tsurus machen, fand sie es toll, sie als Dekoration zu verwenden. Das Ergebnis war unglaublich !!

All dies führte zu unserer Ehe eine wunderbare Energie, die jeder fühlen konnte. Es war fantastisch!

Nun, Details gibt es zuhauf! Es lohnt sich, ein paar Bilder zu lesen, um ein bisschen mehr zu verstehen, als ich meine!



76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen