• demacedogroup

Monique Lhuillier Brautkleid Kollektion


Monique Lhuillier Brautkleid-Kollektion

Die Welttrends bei Brautmoden ändern sich ständig. Für Fashionistas ist es daher äußerst wichtig zu wissen, was auf den Laufstegen auf der ganzen Welt passiert. Wenn es um die Welt der Bräute geht, ist die Modedesignerin Monique Lhuillier, die für ihre gebrauchsfertigen Modelle bekannt ist, die hauptsächlich Bräute anziehen, die den Trend der weißen Prinzessinnenrockkleider satt haben, nicht zu vergessen.



Dann werden wir Ihnen in diesem Artikel etwas mehr über die Monique Lhuillier 2020-Kollektion erzählen, damit Sie sich von den verschiedensten Modellen inspirieren lassen und vielleicht sogar ein Original von Monique Lhuillier auswählen können, das Sie zur Zeit Ihres großen Tages verwenden können!


Eine fesselnde Fantasie


Diese Kollektion mit dem Titel Captivating Fantasy wurde als Innovation auf dem Laufsteg der Brautwelt eingeführt und entzieht sich dem allseits bekannten Traditionellen. Elemente wie Transparenz, Risse, Blumen, Spitze, Funkeln, Texturen und Stickereien sind in allen Kleidern der Kollektion sehr präsent und verleihen ihr ohne Zweifel den dramatischen Touch, den der Designer entworfen hat.


Stellen Sie sich eine Mischung aus klassischem Kleid aus Märchenbüchern mit Modernität und Kühnheit vor, das ist der Zweck der Sammlung. Das wurde mit Sicherheit durch alle Elemente erreicht, aus denen es besteht.



• Transparenz

Wir können bereits sehen, dass die Transparenz im nächsten Jahr wieder zunehmen wird. In der Captivating Fantasy-Kollektion ist es in vielen Kleidern vertreten, die dezent an der Brust und sogar an den Beinen angebracht sind und dem Stück einen Hauch von Sinnlichkeit verleihen.


• Blumen und Spitze

Blumen und Spitzen sind in fast allen Kleidern vorhanden, in einigen sogar dezenter. Sie sind die Elemente, die dafür verantwortlich sind, den Stücken eine klassische und magische Note zu verleihen, die die Zartheit einer Braut zeigt, die sich mit der modernen Welt vermischt.


• Texturen

Zweifellos ist einer der Trends für das nächste Jahr texturierte Stoffe. In der Kollektion finden wir sie in geschwollenen Langarmmodellen mit Beigetönen oder klassischem weißen V-Ausschnitt.


• Nackt

Zusätzlich zu all den oben genannten Elementen ist der bloße Rücken ein weiteres Element, das die Aufmerksamkeit in der Kollektion auf sich zieht. Einige Modelle entscheiden sich dafür, nicht transparent zu sein, sondern den Rücken der Braut frei zu lassen. Der Designer fertigt dieses Montagespiel so an, dass der Rücken ohne Stoff bleibt und kleine Kordeln auf einen Tüll gelegt werden, was ihm einen klassischeren Look verleiht.


Die Modedesignerin Monique Lhuillier ist eine philippinische Modedesignerin, die auf der ganzen Welt für ihre originellen Stücke bekannt ist, aber den Hochzeitsklassiker beibehält. Seine Spezialität sind Konfektionskleider, die in der Regel in einer Größe gefertigt werden.


In dieser Kollektion wollte sich der Designer von italienischen Gärten und Märchen inspirieren lassen, die den Stücken eine zusätzliche Romantik verliehen und sicherlich viele Bräute erfreuten. Wenn Sie eine dieser Bräute waren, lassen Sie sich von der Designerin inspirieren, wenn Sie nach einem Hochzeitskleid für Ihren besonderen Tag suchen.


Fall 2021



Spring 2021

Fall 2020



66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen