• demacedogroup

Justin Alexander Brautkleid Kollektion


Justin Alexander Brautkleid-Kollektion

Sich über Modetrends auf dem Laufenden zu halten, ist für Bräute von entscheidender Bedeutung, die in der Hochzeitssaison ein Modell tragen möchten, das auf dem Vormarsch ist.

Daher ist es für manche Menschen, die auf Trends aus sind, fast ein Muss (sehr lustig), die Modenschauen der Bridal Fashion Week zu verfolgen. Allerdings kann nicht jeder den Paraden in vollem Umfang folgen. entweder aus Zeitmangel oder vielen anderen alltäglichen Faktoren. In diesem Artikel stellen wir Ihnen daher ein wenig mehr aus der Markenkollektion Justin Alexander für das Jahr 2020 vor.



• Die Sammlung

Wir alle wissen bereits, wie Justin Alexander für ihre atemberaubenden Kollektionen mit unglaublich gut modellierten und designten Kleidern bekannt ist. Die Kollektion des nächsten Jahres wird natürlich nicht anders sein: Mit klassischeren und minimalistischeren Modellen wird sie insbesondere Bräute ansprechen, die einen klassischeren und romantischeren Look bevorzugen.

Um die Kollektion und ihre Elemente zu analysieren, haben wir drei Modelle ausgewählt, die alle Merkmale und Trends der Marke für das nächste Jahr gut widerspiegeln.


• Linnea

Dieses Modell verfügt über eine trägerlose Büste, die mit Blumenstickerei verziert ist und ein Element darstellt, das in einigen anderen Kleidern der Kollektion sehr präsent ist und eine romantische Ausstrahlung verleiht. Darüber hinaus ist ihr Rock fließend und voll, ein weiteres Element, das in mehr als der Hälfte der Kleider der Kollektion enthalten ist (und perfekt für Bräute ist, die einen prinzessinhaften Look wünschen). Schließlich verleiht der Schlitz im Rock einen Hauch von Sinnlichkeit, ohne an Eleganz zu verlieren.


• Scharlachrot

Neben Kleidern aus Stickerei und Tüll standen im nächsten Jahr auch Modelle aus Satin bei Justin Alexander im Vordergrund. Das Scarlet-Modell hat einen tiefen V-Ausschnitt und ist komplett aus Satin gefertigt. Die schneeweiße Farbe ist auch ein Highlight bei vielen anderen Modellen für 2020.



• Efeu

Schließlich haben wir ein Modell, das alle Elemente der Sammlung in einem Stück mischt. Das Ivy-Kleid hat einen schneeweißen Kanu-Ausschnitt und ist fast bis zur vollen Länge aus Satin gefertigt, während die Unterseite des Rocks aus Tüll besteht, was dem Teil mehr Volumen und einen herabgesetzten Look verleiht.


Nur mit diesen Elementen können wir feststellen, dass die Kollektion nicht in auffällige oder sehr unmoderne Modelle investiert hat, sondern in klassische Modelle, die allen Bräuten gefallen können. Die Stickerei vermittelt ein klassischeres Gefühl, während Satin einen Eindruck von Modernität vermittelt.


Welches Modell hat dir am besten gefallen?







11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen