• demacedogroup

Alles über Flitterwochen auf den Malediven


Flitterwochen auf den Malediven

Nach der Hochzeit finden die lang ersehnten Flitterwochen statt. Das Ziel dieser Reise sollte nach den Vorlieben des Brautpaares gestaltet werden. Wenn Sie Flitterwochen an einem himmlischen Ort verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen die Republik Malediven.


Besser bekannt als die Malediven, ist die Republik Malediven ein kleines Land im Indischen Ozean in Asien. Der Ort besteht aus 1196 Inseln, von denen nur 200 bewohnt sind.

Wann auf die Malediven reisen?


Von November bis März findet die Trockenzeit statt, dh die geeignetsten Monate für diejenigen, die das schöne kristallklare Wasser und die Wärme genießen möchten. Von April bis Oktober Die Zeit der starken Winde und Regen.



Wo übernachten

Das Six Senses Soneva Gili Resort & Spa ist ein Paradies und bietet private Suiten und Terrassen über dem blauen Ozean sowie eine direkte Verbindung zum Küchenchef und zum Spa.

Wenn Sie einen günstigeren Ort suchen, befindet sich Cocoa Island in der Hauptstadt und bietet 33 Suiten auf dem Wasser. Das Hotel bietet Yoga und ein Wellnesscenter.


Dinge zu tun auf den Malediven

Die Insel der Malediven ist ein großartiges Ziel, um sich im SPA zu entspannen oder einfach nur auszuruhen. Tauchen ist auch dort möglich, da die meisten Resorts auf den Malediven professionelle Tauchschulen haben, in denen Lehrer Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene unterrichten. Auch Nachttauchen ist möglich, sofern sie von einem erfahrenen Taucher begleitet werden.


Es besteht die Möglichkeit zu tauchen, eine einfache Aktivität, die aber bei Touristen sehr beliebt ist. Auf den Malediven kann man den Meeresboden aufgrund des leichten und durchsichtigen Wassers in einer Tiefe von etwa 50 Metern sehen.


Genießen Sie wunderschöne Fotos auf dem Grund dieses erstaunlichen Meeres.


Apropos Meer ... In einem deutschen U-Boot mit einer Kapazität von 50 Personen, das als größtes Transportmittel für Hochseetaucher bezeichnet wird, kann der Meeresboden des U-Bootes, der mehr als 150 Meter unter der Oberfläche abfällt, besichtigt werden. Auf dem Spaziergang können Sie Korallen, Fische, Schildkröten, Haie und vieles mehr genießen. Denken Sie daran, dass einige Tauchgänge speziell für Wrack-, Hai- oder Deckensichtungen gemacht wurden.


Eine andere Möglichkeit, unter dem Meer zu wandern, besteht darin, Wale, Delfine und andere seltene Arten in ihrem natürlichen Lebensraum zu bewundern. Safariboote bringen Touristen ans Meer, sodass Sie seltene Arten in der Nähe der Malediven besuchen können, wie den Zwergpottwal oder den Longman-Schnabelwal. Sie können sogar Schwarz-Weiß-Killerwale beobachten.

Möchten Sie mehr über Flitterwochen erfahren? Probieren Sie es mit uns aus!


#Flitterwochen




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen