• demacedogroup

Begrüßung der Gäste auf der Hochzeit


Begrüßung der Gäste

Das Brautpaar wünscht sich natürlich eine ganz besondere und unvergessliche Hochzeit. Darüber hinaus möchte das Paar die Party in vollen Zügen genießen. Unter all den Details, die erdacht werden müssen, um Bedenken hinsichtlich der Hochzeitszeit zu vermeiden, ist es wichtig zu entscheiden, wie die Begrüßung für die Gäste erfolgen soll.


Von Tisch zu Tisch gehen? Allgemeine Mikrofonbegrüßung? Was wird die gewählte Art sein, den anwesenden Freunden und der Familie zu danken? Nun, vorher können wir sagen, dass alles vom Vorschlag der Zeremonie, der Anzahl der Gäste, der Größe der Veranstaltung und anderen Details abhängt. Zur weiteren Verdeutlichung teilen wir hier die beiden Hauptbegrüßungsformen auf und sprechen mit Ana Julia Figueiredo, Veranstaltungsberaterin, die uns dabei helfen kann, den besten Weg zu finden, Ihre Gäste zu begrüßen.



Die Arten der Einhaltung:


Begrüßen Sie jeden Tisch: Dies ist die bekannteste und am häufigsten verwendete Methode für Braut und Bräutigam, die alle Tische passieren, um die Gäste zu begrüßen. Dies kann gut funktionieren, solange die Anzahl der Personen, die an der Veranstaltung teilnehmen, nicht extravagant ist. Andernfalls ist der Prozess für das Paar sehr lang und anstrengend.


Die Begrüßungssitzung sollte kurz vor dem Abendessen beginnen, wenn bereits alle an den Tischen sitzen. Während der gesamten Sitzung sollten Braut und Bräutigam zusammenbleiben und von den Video- und Foto-Jungs begleitet werden.


Mikrofon-Dankeschön: Mikrofon-Dankeschön wird angezeigt, wenn die Anzahl der Gäste extravagant ist und das Paar bereits eine Vertrautheit mit einem Mikrofon hat. Schließlich finden zu diesem Zeitpunkt Dreharbeiten und Fotos statt, und das Paar sollte wissen, wie es mit der Situation umgeht Eleganz.


Wenn sich Bräutigame für die Begrüßung mit einem Mikrofon entscheiden, sollten Sie vermeiden, solche Ausdrücke wie "sich umarmt und geküsst fühlen" auszusprechen, da dies einen schlechten, unpersönlichen Eindruck hinterlassen kann. Ein weiterer Tipp ist zu sagen, dass sie die Gäste während der gesamten Party begrüßen, sodass sich jeder bedanken kann, ohne alle Tische passieren zu müssen.


Extra Option: Es besteht auch die Möglichkeit, während der Cocktailparty zu grüßen. Dieses Dankeschön ist praktisch und für Partys mit bis zu 150 Gästen geeignet. Wie es funktioniert? Die Veranstaltung muss einen separaten Cocktail-Essbereich umfassen, in dem die Gäste an der Cocktailparty teilnehmen und das Brautpaar den Bereich umrundet, indem es den Anwesenden dankt.



In diesem Fall ist der Tipp, die Foto- und Videopersonen auf die zu fahrende Route abzustimmen, um Verwechslungen zu vermeiden. Alle werden fotografiert und gefilmt. Am Ende der Begrüßung zieht sich das Paar aus der Lounge zurück und die Gäste betreten den Essbereich.


Es gibt noch andere Möglichkeiten, Gäste zu begrüßen. Dies hängt vom Heiratsantrag, der Anzahl der anwesenden Personen, dem Profil der Braut und des Bräutigams sowie einer Reihe von Hochzeitsdetails ab.

Expertenwort


Ana Julia Figueiredo hat sich auf die Beratung und Produktion von Events spezialisiert und ein Team, das bereit ist, hart zu arbeiten, um diesen Tag noch spezieller zu gestalten.

Im Gespräch mit Ana Julia konnten wir herausfinden, wie wir uns am besten bei den Gästen bedanken können: „Für intimere Hochzeiten können Braut und Bräutigam die Gäste begrüßen, ohne auf das Mikrofon zurückgreifen zu müssen. Bei Hochzeiten mit mehr als 250 anwesenden Personen besteht sogar die Möglichkeit, dass Eltern Gäste begrüßen, damit das Paar die Party genießen kann “, erklärt er.


Sie stellt weiter klar, dass Ratschläge zu diesem Zeitpunkt und für die gesamte Hochzeitsplanung sehr wichtig sind: „Ein guter Berater stellt sicher, dass der Bräutigam das Beste für das Profil jeder Hochzeit hat und dass er die darüber hinausgehenden Verpflichtungen in aller Ruhe einhalten kann Ehe “, sagt Ana Julia.




14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen